Google+


unlikeness logo

 


 

This form does not yet contain any fields.

    Entries in Berlin (5)

    Maybachufer

    Maybachufer is a straight weekly market. People came here with a focus to get fruits and veg; maybe a bread or some cloth.
    In two waves I was besieged in a frenzy by the attraction of 'free stuff'. I worked as fast as I could, but still had mums complaining that the pictures may be free, but too slow. It was much harder to get the project message across.

    Unlikeness in Turkish

    Between the frenzies there was still time to discuss photography, education, religion and neuroscience. I heartfelt THANK YOU to all participants of Friday: That's Lena, Ahmed, Melissa, Ali, Emirhan, Elif, Kezban, Heike, Philippe, Juan, Zerrin, Ela, Mina, Henning, Mr. Yarcan, Leonora, Vesire, Hashim, Açelya, Aysel, Lydia, Maureen, Alex, Günsel, Cornelia Iman, Omar, Gabriele, Anja, Zacharias and Sara. 

    Mauerpark

    UNLIKENESS kam am Sonntag zum Mauerpark zwar spät, aber noch rechtzeitig um genügend Aufnahmen zu machen. Von den insgesamt sechzehn Teilnehmern haben dreiviertel ihr Portrait genommen und vier haben es zurückgelassen. Vielen Dank wieder an Anastasija, Figen, Sandy, Simone, Lena, Barbara, Zarin, Paolina, Kerstin, Daniel, Kyle, Helena, Nina, Murat und Gaby.

    Unlikeness at Mauerpark

    Die Sonne und die interessanten  Gespräche von Seifenproduktion über Politik bis zur Herzoperation haben mich in bester Laune gehalten.

    Lausitzer Platz

    Unlikeness at Kurt Kurt

    Für 'UNLIKENESS am Lausitzer Platz' hab ich mein Rad und Pack von der Lübecker Str. via S-Bahn weiter südlich gehieft. Zum netten Ökomarkt im Kreuzberger Kiez. Wie immer waren die schönsten Momente mit den hervorragenden Menschen und Gesprächen verbunden. Ein lautes DANKESCHÖN geht an alle die mitgemacht haben: Jens, Rosa, Mechthild, Lucie, Toan, Tanya, Corinna, Mathies, Jakob, Marco, Shirin, Alina und Elke. Von den dreizehn Teilnehmern haben zehn sich selbst gut genug gefallen um es mitnehmen zu wollen.

     

    Thusnelda-Allee

    UNLIKENESS war heute in der kürzesten Allee Berlins. Der wöchentliche Ökomarkt liegt am Rand der 50m kurzen Thusnelda-Allee. Ich have insgesamt 14 Portraits aufgenommen, ein Duzen 'liked' und zwei 'unliked'. Vielen Dank an Steve, Ali, Hisham, Muharem, Andreas, Cornelia, Angelo, Matthias, Selina, Vanessa, Andrea, Myriam, Benjamin und Cherry. Es war ein toller Start in die Berlin-Unlikeness-Szene.

    Wenn das Wetter am Freitag dichthält, werde ich den Lausitzer Platz in Kreuzberg anpeilen und dann am Sontag zum Mauerpark fahren.

    Berlin Berlin

    Unlikeness kommt vom 30. März bis zum 16. April nach Berlin.

    Wie immer stelle mich mit meiner Kamera und mobilem Drucker irgendwo in Berlin auf. Wenn Du ein kostenloses Fotoportrait möchtest, sprichst Du mich an und stellst Dich vor. Nach einem kurzen Gespräch nehme ich dann ein Foto auf und drucke es innerhalb von ein paar Minuten auf einem Hochqualitätsdrucker aus.

    Wenn Du Dir in diesem Bild dann gefällst, behältst Du es (und keine weiteren Abzüge werden jemals erstellt), wenn nicht, behalte ich es. Alle 'ungemochten' Bilder werden in eine Ausstellung mit dem Thema UNLIKENESS einfliessen.